Die wilden Schwäne
6+

Vorstellungen

Aktuell keine Vorstellungen.

Beschreibung

Im Land hinter den Spiegeln lebt der König mit seinen elf Söhnen und der Tochter Elisa in glücklicher Eintracht. Abgeschirmt von der Welt führen sie ein Leben im Luxus. "Alles muss anders werden!" ruft die neue Frau des Königs aus, als sie diese Enklave der Selbstgenügsamkeit betritt.

Die böse Königin verwandelt die Prinzen in Schwäne und Elisa wird vertrieben. Auf ihrer Reise um die Welt gehen den Königskindern die Augen auf, über die wahre Größe und Schönheit der Welt. Elisa spricht mit dem klugen Meer und das rät ihr, dem Fluch der Königin gemäß "stumm eine Arbeit für sie zu machen, bis ihre Finger bluten", denn das allein kann ihre Brüder wieder in Menschen verwandeln. Elisa macht sich an die Arbeit. Ein junger König verliebt sich in das trotz harter Arbeit sehr schöne Mädchen, und sie heiraten. Weil Elisa nicht spricht und in ihrer Kammer weiter an Brennnesselhemden näht, nimmt die Geschichte fast ein böses Ende. Doch dann erscheinen die Schwäne am Himmel...

Die Krefelder Musiker Lukas Weber und Till Menzer bereichern DIE WILDEN SCHWÄNE mit einer märchenhaften Klangwelt.

Preise: Euro 4 / Euro 10
(Schülergruppen ab 10 Personen Euro 3)

Spielort STUDIOBüHNE 1

Besetzung

Regie Franz Mestre
Musik Till Menzer, Franz Mestre, Lukas Weber
Bühne Frank Andermahr
Kostüme Sigrid Trebing

Es spielen Till Menzer, Heide Michels, Claudia Schnürer, Lukas Weber, Silvia Westenfelder


Presse

„Die Inszenierung von Franz Mestre besticht durch das Zusammenspiel von Klang- und Bilderwelt. Die Musiker Lukas Weber und Till Menzer bringen durch ihre authentische Darstellung die Kinder als tollpatschige Prinzen, fliegende Schwäne und sächselnde Diener immer wieder zum Lachen. Unbedingt Sehenswert!“ (RP, 10.12.2015)


Wir danken: