Fast Faust
14+

Vorstellungen


Beschreibung

Diese Faustversion als verrücktes Theaterspektakel mit zwei Schauspielern bringt tatsächlich Goethes Faust auf die Bühne und wurde seit 2013 erfolgreich im KRESCHtheater gespielt. Im Oktober hat nun die Neuinszenierung mit einer Umbesetzung Premiere. Sunga Weineck, dem KRESCHtheater Publikum noch bestens aus DER PROZESS in Erinnerung, wird die Rolle von Frank Maier übernehmen.

Wir freuen uns darauf Sunga wieder auf der KRESCHtheater Bühne zu sehen und wünschen Frank Maier nur das Beste für seine neuen Wege und Entscheidungen.

 

Regie/Musik Franz Mestre Mit Angelo Enghausen-Micaela, Sunga Weineck

Spielort Studiobühne II Spieldauer ca. 75 Minuten Altersempfehlung 14+

Preise EUR 12 | EUR 5 (ermäßigt) | Schülergruppen ab 10 Pers. EUR 4

Besetzung

RegieMusikBühne Frank Andermahr

Es spielen Sunga Weineck


Presse

"Das Ganze gelingt wunderbar leicht und überaus witzig. Maier und Micaela-Enghausen liefern exzellentes Schauspieler-Handwerk ab. Spielwitz, Timing, Tempo und Sprechkultur: Alles sitzt. Die Zuschauer applaudieren begeistert." (RP 30.09.2013)


Wir danken: