Konzept und Vision für das KRESCHtheater

Eine neue Leitung bedeutet immer Veränderung, Wandel, Aufbruch. Dafür braucht man Visionen und Verbündete.
Wir leben in einer Zeit in der das Theatersterben um sich greift und müssen uns neu definieren. Weil die Stadt Krefeld, mit dem KRESCHtheater ein starkes Zeichen setzt und an die Kraft der kulturellen Bildung glaubt, ist es möglich diesen spannenden Weg zu beschreiten.
Es reicht nicht aus zu spielen! Unser Anliegen ist es Themen aufzuspüren, die junge Menschen bewegen und ihnen Mut zu machen.
Wir schöpfen aus der Stadt in der wir leben und wir setzen Impulse, die wie kleine Steine große Kreise im Wasser ziehen.
Theater darf nicht zum Pflichtbesuch werden, weder für die Schüler noch für die Lehrer. Deshalb setzte ich auf eine Welle der Begeisterung für das Theater!
Mit dem neuen Format 14+Family tragen nicht nur die Lehrer die Verantwortung für den Theaterbesuch. Wir öffnen unseren Türen und laden die ganze Familie ein, um sich über die Themen, die wir anstoßen auszutauschen.